https://www.fapjunk.com https://pornohit.net getbetbonus.com deneme bonusu veren siteler bonus veren siteler popsec.org london escort london escorts buy instagram followers buy tiktok followers Ankara Escort Cialis Cialis 20 Mg getbetbonus.com deneme bonusu veren siteler bonus veren siteler getbetbonus.com Deneme bonusu veren siteler istanbul bodrum evden eve nakliyat pendik escort anadolu yakası escort şişli escort bodrum escort
Aküm yolda akü servisi ile hizmetinizdedir. akumyolda.com ile akü servisakumyolda.com akücüakumyolda.com akü yol yardımen yakın akücü akumyoldamaltepe akücü akumyolda Hesap araçları ile hesaplama yapmak artık şok kolay.hesaparaclariİngilizce dersleri için ingilizceturkce.gen.tr online hizmetinizdedir.ingilizceturkce.gen.tr ingilizce dersleri
It is pretty easy to translate to English now. TranslateDict As a voice translator, spanishenglish.net helps to translate from Spanish to English. SpanishEnglish.net It's a free translation website to translate in a wide variety of languages. FreeTranslations
spot_imgspot_imgspot_imgspot_img
HomePress ReleaseEIN PresswireDIE PIADINA ROMAGNOLA g.g.A. KOMMT IN KÖLN AN

DIE PIADINA ROMAGNOLA g.g.A. KOMMT IN KÖLN AN


Großer Erfolg für ein High-Produkt der italienischen Romagna: in 5 Tagen über 2000 Verkostungen der Piadina Romagnola IGP

BERLIN, DEUTSCHLAND, October 24, 2023 /EINPresswire.com/ — Alfio Biagini, der Präsident des Konsortiums der Piadina Romagnola g.g.A.: “Die Messe hat die Piadina Romagnola g.g.A. in Deutschland als ein vielseitiges und einladendes Produkt noch bekannter gemacht.”

Großer Erfolg für die italienische Piadina Romagnola g.g.A. auf der Anuga, die wichtigste Lebensmittelmesse Europas, die gerade in Köln zu Ende gegangen ist. Aus den 2.500 Besucher der Messe haben 2.000 von ihnen die Piadina Romagnola g.g.A. verkostet. Während den fünf Messetagen wurden in Köln Lebensmittel aus aller Welt präsentiert: von Coppa und Wurstwaren aus Piacenza bis zu norwegischem Lachs, von Feldkräutern bis zu streichfähiger Creme.

Der unbestrittene Star der Messe warfare aber die Azdora, keine einfache Köchin sondern die wichtigste Figur der kulinarischen Custom in Romagna. Vor den Besuchern demonstrierte sie direkt am Herd, wie die Piadina Romagnola g.g.A. hergestellt wird, und kümmerte sich auch Fragen über Zutaten, Zubereitung und Besonderheiten des Produkts zu beantworten.

Die Präsenz der Piadina Romagnola g.g.A. auf der Anuga warfare Teil der Werbe- und Informationsinitiativen des Projekts “Select The European Friendship”, dass von der Europäischen Union und den folgenden italienischen Unternehmen finanziert wurden: ADP Meals, Alimenta, Casa della Piada CRM, Loriana La Piadina, Morato Pane & Idee, Negroni Umberto, Orva, Piadina da Giorgia, Piadina del Mare, Riccione Piadina, Riviera Piada.

Es handelt sich um ein dreijähriges Werbe- und Informationsprogramm (von März 2023 bis Februar 2026), mit dem die g.g.A.-Produkte aus Emilia-Romagna in Italien und Deutschland bekannt gemacht werden sollen. Dieses Programm besteht aus PR-Aktivitäten, Initiativen auf sozialen Medien sowie aus Werbekampagnen auf Web und Fernsehen bis hin zu Veranstaltungen am Verkaufsort.

An der Kölner Messe fanden auch B2B-Treffen mit Einkäufern, Händlern und Importeuren aus der ganzen Welt statt, insbesondere aus den beiden Projektländern Deutschland und Italien.

Der Generalsekretär der Italienischen Handelskammer für Deutschland, Eliomaria Narducci, drückte die Wichtigkeit der Förderung der Piadina Romagnola g.g.A. in Deutschland aus.

“Ich bin sehr zufrieden mit unserer Teilnahme an der Anuga 2023”, sagte der Präsident des Konsortiums der Piadina Romagnola g.g.A., Alfio Biagini, “Die Besucher zeigten Neugier und lebhaftes Interesse an unserem Produkt wegen den Werten die es vermittelt, und wegen des Landes, aus dem es stammt. Natürlich schätzten sie auch die Vielfalt und die Qualität unserer Produkte dass die ganze Welt uns erkennt. Wichtig warfare auch die aktive Unterstützung von CNA Rimini und Arezzo”.

Informationen in Bezug zum Konsortium für die Förderung und den Schutz der Piadina Romagnola

Das Konsortium für die Förderung und den Schutz der Piadina Romagnola IGP wurde gegründet, um die Piadina Romagnola (auch Piada Romagnola genannt) und die Variante der Piadina oder Piada Romagnola alla Riminese (Fladenbrot auf Rimini-Artwork) zu fördern und aufzuwerten sowie die Bestimmungen und den Referenztext für die Piadina-Herstellung nach traditionellem Rezept durchzusetzen. Die Bemühungen des Konsortiums führten am 24. Oktober 2014 zur Anerkennung der geschützten geografischen Angabe (ital. IGP). Derzeit umfasst das Konsortium 12 Unternehmen der Area Romagna von unterschiedlichen Größen und aus den Bereichen der handwerklichen Herstellung, der Industrie und der Kioske. Für diese Unternehmen übernimmt das Konsortium die Rolle des Vermittlers und Vertreters.

Finanziert von der Europäischen Union. Die geäußerten Ansichten sind die der Autorin/des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten der Europäischen Union oder der Europäischen Exekutivagentur für die Forschung (REA) wider. Weder die Europäische Union noch die Bewilligungsbehörde können dafür verantwortlich gemacht werden

Renato Pagani
SEC Newgate Italia Srl
+39 335 683 9561
renato.pagani@secnewgate.it

RELATED ARTICLES

Most Popular